Banner Rieser Kulturtage

Innovationen

Viele bleibende Einrichtungen und Organisationen wurden durch die Rieser Kulturtage angeregt. So zum Beispiel das vielbesuchte Rieskrater-Museum in Nördlingen, der »Freundeskreis Synagoge Hainsfarth« oder die »Internationale Rosetti-Gesellschaft«. Naturschutz und Landschaftspflege erfuhren eine entscheidende Förderung.

Außerdem wurden Erlebnispfade von den Rieser Kulturtagen geschaffen oder angeregt: Dazu gehören der Archäologische Pfad, der Geologische Pfad, der Rieser Mühlenweg und der Planetenweg.

Der Verein ist seit jeher bemüht, die Erinnerung an herausragende Persönlichkeiten, die dem Ries entstammen, lebendig zu erhalten, so zum Beisiel an Johann Wilhelm Klein (Vater der Blinden), Franz Bühler (Komponist) und Luitgard Im (Schauspielerin) .