Banner Rieser Kulturtage

Ehemalige Synagoge Hainsfarth

Bernd Vollmar, Wolfgang Obel, Peter Fassl, Albert Schlagbauer

Die ehemalige Synagoge Hainsfarth – ein Denkmal jüdischer Kultur im Ries 1860 – 1938 – 1996.
Gedenkschrift zum Abschluß der Renovierungsarbeiten

Nach den Jahren 1860 und 1938, die für die Erbauung bzw. die Verwüstung der Hainsfarther Synagoge stehen, wird das Jahr 1996 als drittes in die Annalen eingehen. In diesem Jahr wurden die zehnjährigen Sanierungsarbeiten beendet. Die Gedenkschrift hierzu enthält neben zahlreichen Geleitworten Beiträge über die kunst- und baugeschichtliche Bedeutung dieser Kultstätte sowie das Leben der Juden in Hainsfarth. Ausführlich wird außerdem auf die Restaurieung der Synagoge aus der Sicht des Architekten eingegangen.(90 S., zahlreiche Abb.)

Preis: € 5,20

Loading Korb anpassen...