Banner Rieser Kulturtage

Flora des Rieses

Rudolf Fischer
Überarbeitete Auflage zusammengestellt unter Mitwirkung von Lothar John und Zeichnungen von Fritz Klieber.

Seit Jahrzehnten bemüht sich der Verein Rieser Kulturtage um die Pflege der Kultur, Geschichte und Kunst im Ries. Hierzu gehören natürlich auch die Erforschung von Flora und Fauna des Rieses und seiner Randbereiche. Gerade die vielfältige Flora spiegelt in einmaliger Weise geologische Gegebenheiten wieder, was bereits der Apotheker Hermann Adalbert Frickhinger(1851 bis 1940) in der von ihm erarbeiteten Flora des Rieses, seiner Umgebung und des Hesselberges bei Wassertrüdingen (Nördlingen, 1911) betonte.

Der Lehrer Karl Friedrich Ruttmann (1886-1965), ehrenamtlicher Naturschutzbeauftragter des Altlandkreises Nördlingen von 1947 bis 1964, nahm diese Arbeiten auf. Leider gelang es ihm nicht, eine neue Flora des Rieses herauszugeben. Es existieren nur eine mit handschriftlichen Anmerkungen versehene Frickhinger-Flora und zahlreiche Einzelpublikationen.
Deshalb war es höchst verdienstvoll, dass Rudolf Fischer (1934 bis 1983) 1982 eine neue Flora des Rieses vorlegte. Nach zehn Jahren war dieses weltweit versandte Buch vergriffen. Nun ist es in einer zweiten, überarbeiteten Auflage erschienen.

Alter Preis: € 24,80

Preis: € 15,00

Sie sparen: € 9,80! (39.52%)

Loading Korb anpassen...